Radfahren mit den  NaturFreunden Hannover
RadtourIn den Sommermonaten fahren wir monatlich eine Tagesradtour. Zusätzlich veranstalten wir einmal jährlich eine mehrtägige Radtour.
Wir fahren in der Regel abseits der Autostraßen, meist auf ausgebauten Feld- und Wirtschaftswegen. Unser Tempo ist eher gemütlich, so sehen wir mehr von der Landschaft. 
Auf den Tagestouren lernen wir den Großraum von Hannover kennen. Wenn wir nicht direkt in Hannover starten, dann fahren wir in der Regel mit der S-Bahn einen Bahnhof im Großraum an. 
Unterwegs machen wir mindestens einmal Rast. Zum Ende kehren wir häufig auch noch in ein Lokal ein.

Unsere Radtourenleiter bauen auf den Erfahrungen auf, die sie bei Radtouren in Gemeinschaft mit anderen erworben und auf Lehrgängen vertieft haben. Die Stärke unserer Freizeitaktivitäten liegen gerade in der Vielfalt ihrer Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Radtouren sind ökologisch verträglich, sozial verantwortlich, erlebnisreich und zielgruppengerecht geplant.

Hier Berichte und Bilder über unsere Radtouren:    Ochsenweg Flensburg - Hannover (2015), geschrieben von Walli
                                                                         Radtour Donau   (2013), geschrieben von Wolfgang,    Radtour Ems   (2012), geschrieben von Barbara
                                                                        
Radtour Main  (2011) , geschrieben von Christel,         Radtour Moldau (2010), geschrieben von Gerd

Alle Rad- und Wandertermine für Smartphone und PC als .ics-Datei zum Download: Rad- und Wandertermine 2018

Bitte auch die Hinweise am Ende dieser Seite beachten.
Radtouren 2018

So. 27.05.
Tagestour: Eystrup, Hoya, Dörverden
Von Eystrup über die Weser und durch die Samtgemeinde Grafschaft Hoya, weiter
nach Dörverden. Unser Weg führt teilweise entlang des Grafenringes, ein Radwegenetz
in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya.
Treffpunkt: 8:55 Uhr „Unterm Schwanz“
Streckenlänge: ca.50 km (Nds. Ticket + Rad : ca.15€)
Infos/Anm.: Erhard Schmidt
So. 17.06.
Tagestour:  Von Burgdorf zu den Spreewaldseeen
Schöne Geestrundfahrt mit Abstecher zu einigen kleinen Waldteichen.
Treffpunkt: 8:40 Uhr „Unterm Schwanz“
Streckenlänge: ca. 50 km. (GVH Ticket, 3 Zonen )
Infos/Anm.: Wolfgang Herz
Sa. 21.07.
Tagestour:  Bremer Stadtmusikanten Tour
Auf den Spuren der Bremer Stadtmusikanten, die ja nie in Bremen ankamen.
Rundkurs ab Verden über Stellichte, Kirchlinteln, Krusenhoff und Weizmühlen.
Über Seitenwege, durch Wald und Feld, durch eine herrlich stille Landschaft.
Treffpunkt: 8:45 Uhr „Unterm Schwanz“
Streckenlänge: ca.50 km (Nds. Ticket + Rad : ca.15€)
Infos/Anm.: Meike Rohlfing
So. 26.08.
Tagestour: Von Goslar nach Hildesheim
Von Goslar nach Langelsheim zum Innersten Radweg. Über Ringelheim nach
Hildesheim.
Treffpunkt: 8:20 Uhr „Untern Schwanz“
Streckenlänge: ca. 65 km (Nds. Ticket + Rad : ca.15€)
Infos/Anm.: Hermann Dorsch
Mo. 03.09. -
Di. 11.09.
 Auf den Neckar Radweg
Vom Quellgebiet in Villingen den Neckar ca. 370 km abwärts bis zur Mündung
in den Rhein, über Tübingen, Stuttgart, Heilbronn, Heidelberg, Mannheim.
DieTagesetappen werden individuell nach Wetter und Übernachtungsmöglichkeit gestaltet.
An- u. Abreise mit der Bahn, max. 8 Personen.
Orga-Pauschale: Mitglieder 5,00 €, Nichtmitglieder 10,00 €
Infos/Anm.: Hermann Dorsch  bis 02.04.2018
So. 07.10.
Tagestour: Die Innerste zwischen Hildesheim und Sarstedt
Rundkurs ab Sarstedt nach Hildesheim und zurück über Giesen und Ahrbergen.
Treffpunkt: 9:55 Uhr „Untern Schwanz“
Streckenlänge: ca. 50 km. (GVH Ticket, 3 Zonen)
Infos/Anm.: Erhard Schmidt



Wenn oben nichts anderes angegeben, gelten nachfolgende Hinweise:
Anmeldung für die Tagestouren bis spätestens 2 Tage vorher beim Tourenleiter. 
Gruppentickets
für Bahnfahrten werden am Treffpunkt besorgt, die Kosten werden auf die Teilnehmer aufgeteilt. 
Gäste bezahlen einen Teilnehmerbeitrag von 3,00 €. 
Eventuelle Änderungen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. 
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Mitnahme von Flickzeug und Rucksack-Verpflegung ist angebracht, gegebenenfalls Einkehrmöglichkeit gegen Ende der Radtour. 
Wir empfehlen das Tragen eines passenden und gut sitzenden Helmes.
Programmänderungen sind möglich.

Gäste sind herzlich willkommen.

Tourenleiter:   H. Dorsch Tel. 0511/232402,
                     E. Schmidt Tel. 0511/2611598,
                    
W. Herz Tel. 0511/440945,
                     Meike Rohlfing Tel. 0511/ 71 75 76 .