Wandern mit den NaturFreunden Hannover

Aktuelles:
Wandern in der Natur erleichtert das Einhalten von Coronaregeln.
Zu beachten sind die aktuellen Hygieneregeln beim Wandern:
Leitfaden der NaturFreunde Deutschland
Am Treffpunkt und auf dem Weg zum Beginn der Wanderung (z. Bsp. in ÖPNV) ist Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Der Mund-Nasen-Schutz während der Wanderung kann beim einhalten der Abstandsregeln entfallen, er ist aber für Eventualitäten griffbereit zu halten.
Abstand halten, mindestens 1,5 - 2 m
Als Wandergruppen werden wir mit max. 10 Personen unterwegs sein.
Anmeldung:     bis spätestens 2 Tage vor der Wanderung,
wenn möglich per email beim Wanderleiter, sonst telefonisch.
Erfasst werden müssen zur eventuellen Nachverfolgung im Infektionsfall:
Name, Telefonnummer, E-Mail , bei Gästen inkl. Anschrift.
Die Daten werden für die Dauer von einem Monat aufbewahrt.

Unsere Motivation:
Wir freuen uns in einer Stadt zu wohnen, die mit dem Titel "Hannover, Bundeshauptstadt der Biodiversität 2011 (Artenvielfalt) "ausgezeichnet wurde. Die Bedeutung der Artenvielfalt ist auch auf unseren Wanderungen erlebbar. Die Verantwortlichen der Stadt und viele Bürger setzen sich für diese Einrichtungen und Aktionen ein, so auch die Naturfreunde z.B. im Eilenriedebeirat. Die Baumpflanzaktion „Naturfreundewald“ auf dem Kronsberg können wir ebenso dazu zählen, wie das Einrichten eines Kleingartens durch die hannoversche Naturfreundejugend. Wir lernen die Bedeutung der Artenvielfalt kennen, wenn wir auf den Wanderungen uns den Kinderwald, das Waldhochhaus oder die Umflutgewässer ansehen, z.B. auf unserer Stadtwanderung . Außerhalb städtischer Bebauung erleben wir Tier- und Pflanzenwelt in der freien Landschaft und erkennen die Notwendigkeit ihres Schutzes.
Immerhin die Hälfte aller Bundesbürger bekennen sich zur ältesten aller "Outdoor-Aktivitäten", dem Wandern, an zweiter Stelle folgt mit 25 Prozent das Radfahren. Unsere Wanderleiter bauen auf den Erfahrungen auf, die sie bei Wanderungen in Gemeinschaft mit anderen erworben und auf Lehrgängen vertieft haben. Die Stärke der Freizeitaktivität Wandern liegt gerade in der Vielfalt ihrer Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Wanderungen sind ökologisch verträglich, sozial verantwortlich, erlebnisreich und zielgruppengerecht geplant.
Auf unseren Monatswanderungen entdecken wir die bewährten und auch neue Wanderrouten in unserer Niedersächsischen Heimat.

Wanderberichte
Erlebnisbericht von der Trekking-Tour in Cornwall, England  geschrieben von Gerd.

Wandertermine 2020  ( Hier Termine zum Download, noch nicht aktualisiert)
So. 19.01.2020
Monatswanderung:  Linden entdecken Teil 2
Treffpunkt: 10:30 Uhr Linden „Am schwarzen Bären“, an der Bärenskulptur
Wanderstrecke: ca. 7 km Rundgang durch Linden
Infos/Anm.: Wolfgang Herz Tel.: 0511 / 440945
So. 16.02.2020
Monatswanderung: Winterwanderung von See zu See
Treffpunkt: 9:00 Uhr „unterm Schwanz“ (Abfahrt 9:16 Uhr U1 Richt. Langenhagen/Bus 122) GVH-Tagesticket bitte selbst besorgen.
Wanderstrecke: ca. 12 km, Start am Silbersee – Wietzeblick - Große Heide –Fasanenkrug - Laher Wiesen bis zum Endpunkt Blauer See/ Naturfreundehaus Misburg.
Leichte Stadtwanderung auf festen Wegen. Rucksackverpflegung, Einkehrmöglichkeit Fasanenkrug (dort Rückkehr mit U9 Richtung Innenstadt auf Wunsch möglich) oder am Ende im Naturfreundehaus Misburg.
Infos/Anm.: Astrid Worgull
So. 15.03.2020
Monatswanderung: zur Märzenbecherblüte an der Hohen Tafel
Treffpunkt: 9:15 Uhr " unterm Schwanz " Abfahrt vom Hbf. um 9:36 Uhr, Shuttle-Dienst von Banteln zum Wanderparkplatz bei Brüggen und zurück organisiert der Wanderführer
Wanderstrecke ca. 14 km von Brüggen um und über einen Teil der Siebenberge, zum Ernst-Binnewies-Turm auf der Hohen Tafel und zurück nach Brüggen
Infos/Anm.: Klaus Janowski
Karfr. 10.04.2020
bis So. 12.04.2020
Achtung, Absage wegen Corona
Osterwanderung - 3 Wandertage im Westharz
Kosten: ca. 100 € für 2 Übernachtungen incl. Frühstück in der DJH Goslar und Fahrten mit Bahn und Bus. Tageswanderung: ca. 15 km mit Tagesrucksackverpflegung.
Wir wandern u.a. innerhalb des Nationalparks Harz und an romantischen Orten des UNESCO Weltkulturerbes Oberharzer Wasserregal. Die Fachwerk Jugendherberge befindet sich oberhalb der Altstadt Goslar = UNESCO Weltkulturerbe. Busfahrten bringen uns zu den Ausgangspunkten unserer Wanderungen
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Planung und Durchführung hat dieses Mal ein Team von 3 Naturfreunden übernommen: Gerd Tiedemann, Wolfgang Herz und Barbara Schultz-Bless.
Infos und Anmeldungen bitte umgehend per Mail an: bschultz_bless@htp-tel.de
Sa. 25.04.2020
Achtung, Absage wegen Corona
Monatswanderung: auf dem Hilskamm zwischen Grünenplan und Roter Fuchs
Treffpunkt: 9:10 Uhr „unterm Schwanz“ (Abfahrt 9:36 Uhr)
Wanderstrecke : Rundwanderweg ca. 14 km, Langen-Denkmal – Hilskammweg - Wilhelm Raabe Turm - Roter Fuchs - Marienbuche-Hüttenweg
leicht-mittelschwer auf Forst- und Waldwegen.
Infos/Anm.: Astrid Worgull
 30.04.2020
bis 18.07.2020
Achtung,   Verschoben auf 2021
Frieden in Bewegung - Die Wanderung für Frieden und Abrüstung
Eine Aktion der Naturfreunde Deutschlands.
In 80 Tagen von Dänemark bis in die Schweiz.
Die Wanderung wird von den NaturFreunden Hannover unterstützt.
weitere Infos siehe www.frieden-in-bewegung.de
So. 17.05.2020
Achtung, Absage wegen Corona
Monatswanderung: Eine „kleine“ Sieben-Berge-Schleife auf den Hödeken
Treffpunkt 9:10 Uhr „ unterm Schwanz“ (Abfahrt 9:36 Uhr)
Wanderstrecke: Rundwanderweg ca. 15 km, Eimsen-Heimberg-Adamishütte-Himmelsbergturm-Entdeckerturm-Langenholzen.
Leicht-mittelschwer, Rucksackverpflegung,
Infos/Anm.: Astrid Worgull
Sa. 13.06.2020
Achtung, Absage wegen Corona
Monatswanderung: –unterwegs zu Luchsen und Burgen
Wanderstrecke ca. 12 km, Wanderung von Bad Harzburg über die Rabenklippe auf den Burgberg
Treffpunkt: 8:30 Uhr „unterm Schwanz"
Infos/Anm.: Ingrid Finke und Meike Rohlfing
Fr. 19.06.2020
Achtung, Absage wegen Corona
Mitsommersonnenuntergangsfeierabendwanderung 
Wir wandern ab Limmer am Kanal entlang und zu interessanten Orten in Ahlem (Willy Spahn Park, Englischer Friedhof) und weiter zum Ahlemer Berg, um dort gemeinsam den Sonnenuntergang und Mitgebrachtes zu genießen.
Treffpunkt: 18:45 Uhr „Unterm Schwanz“, Ticket Zone 1, Gruppenticket ist möglich.
Wanderstrecke: ca. 7 km
Infos/Anm.: Erhard Schmidt
So. 19.07.2020
Ersatzwanderung anstelle von "Zwergenhöhlen"
Monatswanderung:„Sieben Bachtäler durchqueren“
Von Egestorf bis Barsinghausen.
Treffpunkt: 10:01 Uhr am Bf Egestorf (Deister) zwischen Bahnhofsgebäude
 und Bushaltestelle
 Anfahrt-Empfehlung ab Hannover Hbf: S1 Richtung Haste, Abfahrt 9:33, Gl.1,
Maskenpflicht, Tagesticket ABC, 9,-€ oder Tagesgruppenticket ABC, 16,60 € bitte selbst besorgen!
Wanderstrecke: ca. 12km. Auf manchmal schmalen Wegen, zum Schluss mit steilen An- und Abstiegen, zum Naturfreundehaus und Bf Bahnhof Barsinghausen.
Infos/Anm.: Gerd und Walli Dühr
Fr. 31.07.2020
bis So.02.08.2020
Urlaub vor der Haustür / Hannover-3-Tage-Wochenende
Veranstaltung fällt aus,
Ersatzwanderung siehe unten am 2.8.2020

So.
02.08.2020
Ersatzwanderung anstelle "Urlaub vor der Haustür"
Monatswanderung: Eine „kleine“ Sieben-Berge-Schleife auf den Hödeken
Treffpunkt 9:10 Uhr „ unterm Schwanz“ (Abfahrt 09:33 Uhr ME Richtung Göttingen bis Alfeld)
Wanderstrecke: Rundwanderweg ca. 15 km, Eimsen-Heimberg-Adamishütte-Himmelsbergturm-Entdeckerturm-Langenholzen.
Leicht-mittelschwer, Rucksackverpflegung,
Infos/Anm.: Astrid Worgull
So. 16.08.2020
Monatswanderung: Wilseder Berg im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide
Treffpunkt: 7:35 Hbf. Hannover "unterm Schwanz
Wanderstrecke: ca. 15 km, wir wandern zum Totengrund und weiter nach Wilsede und auf den Wilseder Berg. Durchs Heidetal geht es dann nach Oberhaverbeck
Rückfahrtankunft in Hannover um 18:08 Uhr.
Infos/ Anm.: Erhard Schmidt
So. 13.09.2020
Monatswanderung:  rund ums Okertal
Treffpunkt: 08:30 Uhr „unterm Schwanz“
Wanderstrecke: 13 km, von Oker zu den Kästeklippen und vorbei an der Mausefalle nach Romkerhall, zurück durch das Okertal.
Infos/Anm.: Hermann Dorsch
Mo. 05.10.2020
bis  So. 11.10.2020
28. Wanderwoche an der Nahe
Der Naturpark Nahe mit seinen Weinbergen bietet traumhafte Wanderwege und Ausflugsziele
Standort: Rosenschlösschen, 55568 Staudernheim
Anmeldung und weitere Infos bei Meike Walther Tel.05105/3541 und Wilfried Matlachowski Tel. 05105/2480
Weitere Infos siehe Prospekt
Sa. 10.10.2020
Familienwanderung, für Erwachsene mit Kindern von 4 bis 10 Jahren. 
Treffpunkt: 14:00 Uhr an der Petri Kirche, Klaubachstr. (Pferdeturm)
Vom Pferdeturm geht es  über den Hexenspielplatz mit  Picknick und weiter zum Annastift (ca.3, 5 Km).
Rückfahrt mit Stadtbahn Linie 5
Info/Anm.: Hermann Dorsch
Sa. 17.10.2020
Monatswanderung: Mittelweser vor Bremen
Treffpunkt: 9:00 Uhr „unterm Schwanz“
Wanderstrecke: 13 km, Wanderung von Etelsen nach Achim. Wir durchqueren den Schlosspark Etelsen, berühren vor Achim die Weser und blicken von den Badener Terrassen auf das Marschland bevor wir in den schönen Ortskern von Achim gelangen.
Info/Anm.: Jürgen Hierschemann
So. 15.11.2020
Monatswanderung: von Burgdorf nach Immensen-Arpke
Treffpunkt: 8:45 Uhr „unterm Schwanz“
Wanderstrecke: 17 km von Burgdorf über den "Grossen Stern", Wenser Holz, Naturfreundehaus Grafhorn, nach Immensen-Arpke. Hinweis: An- und Rückfahrt erfolgt mit einem Tagesticket GVH Zone3.
Infos/Anm.: Wolfgang Herz
Sa. 05.12.2020
Monatswanderung: Weihnachtliche Stadtwanderung durch Bremen
Lasst euch überraschen!
Treffpunkt: 10:00 Uhr „unterm Schwanz“.
Hinweis: Grün-weiße Garderobe erwünscht 
Infos/Anm.: Ingrid Finke und Meike Rohlfing
So. 10.01.2021
Monatswanderung: von den Süntelbuchen bis zum Bullerbach“
Treffpunkt: 10:15 Uhr „unterm Schwanz“
Wanderstrecke: ca. 10 km. Vom Bf. Bad Nenndorf gehen wir am Deisterrand zum Naturfreundehaus  und Bf. Barsinghausen.
Infos/Anm.: Gerd und Walli Dühr

Anmeldung zu den Tageswanderungen, wenn nicht anders angegeben, bis spätestens 2 Tage vor der Wanderung beim Wanderführer. Gruppentickets werden am Treffpunkt besorgt, wenn nicht anders angegeben. Eventuelle Änderungen werden bei der Anmeldung bekannt gegeben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Feste Wanderschuhe und Regenkleidung sind erforderlich, Rucksack-Verpflegung, gegebenenfalls Einkehrmöglichkeit gegen Ende der Wanderung,
Gäste sind herzlich willkommen, sie bezahlen einen Teilnehmerbetrag von 3,00 €.
Es ist üblich, das wir auf unseren Veranstaltungen und Wanderungen Fotos erstellen, und die Bilder ggf. auf unseren Webseiten, Zeitschriften und Prospekten veröffentlichen. Wer mit dieser Art der Veröffentlichung nicht einverstanden ist, sollte frühzeitig bei der Anmeldung darauf hin weisen.

Wanderführer:
J. Hierschemann 0511/415984,   W.u.G. Dühr 05103/1842,   H. Dorsch 0511/232402,
E. Schmidt 0511/2611598,   W. Herz 0511/440945,  W. Matlachkowski 05105/2480,  K.Janowski Tel. 0511/828472, Meike Walther Tel.05105/3541,  Meike Rohlfing: 0511/717576
Astrid Worgull mobil 01718952350 ( per email AsWorgull@aol.com oder SMS/WhatsApp)



Wandertermine 2019   ( Hier Termine zum Download)
So. 20.01.2019
Monatswanderung: Rundgang in der Gedenkstätte Ahlem
Treffpunkt: 11:45 Uhr „unterm Schwanz"
Die Gedenkstätte Ahlem, Heisterbergallee war einst eine jüdische Gartenbauschule, später wurde diese von Nationalsozialisten als Sammelstelle für Deportationen, Gefängnis und Hinrichtungsstätte missbraucht.
Wir wandern an Ihme, Leine über Linden zur Gedenkstätte, dort Führung um 14:00h. Nach der Besichtigung/Führung der Gedenkstätte, gehts dann zurück, ggf. mit der Linie 10
Infos/Anm.:Wolfgang Herz
So. 17.02.2019
Monatswanderung: Winterwanderung in verschneiter Landschaft
Treffpunkt: 8:25 Uhr „unterm Schwanz“
Wanderstrecke: ca. 12 km, das Wanderziel liegt im Harz zwischen Goslar und Braunlage, die Streckenführung ist abhängig von den winterlichen Bedingungen.
Wanderführung: Jürgen Hierschemann
So. 17.03.2019 Monatswanderung: zum Schutzgebiet für die Tier- und Vogelwelt Vörier Stapelteiche
Wanderstrecke: 13 km, wir wandern von Weetzen nach Vörie, weiter durch das Bürgerholz bis nach Arnum  Wanderführung: Rainer Kloppstein
So. 07.04.2019
Monatswanderung:  Rundwanderung um Derneburg
Wanderstrecke: 14 km, Innerste – Laves - Kulturpfad – Kanzelberg - Glashaus
Wanderführung: Klaus Janowski
Karfreitag 19.04. bis Sonntag 21.04.2019
3 Tage Ostertrekking – von Alfeld nach Coppenbrügge
Kosten: ca. 100 € für 2 Übernachtungen, Frühstück und Fahrt
Tages-km (mit Gepäck auf dem Rücken): ca.22 km
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Planung und Durchführungen hat ein Team von 4 NaturFreundinnen übernommen. Der Weg führt über Duinger Berg, Thüster Berg und Ith und ist streckenweise als Qualitätswanderweg des Wanderverbandes ausgezeichnet.
Infos und Anmeldung frühzeitig bei Renate Henniger, Telefon: 05103 7288
So. 12.05.2019
Monatswanderung: der Külf, noch schmaler als der Ith!
Wanderstrecke: 18 km. Wir wandern über den Külf und Rettberg zum Naturfreundehaus Schlehberghütte.  Wanderführung: Walli und Gerd Dühr
So. 16.06.2019
Monatswanderung: Von Vienenburg zum Kloster Wöltingerode
Wanderstrecke: 15 km Rundweg Vienenburg – Harlykamm – Wöltingerode –Vienenburg.  Wanderführung: Wolfgang Herz Tel.: 0511 / 440945
Fr. 21.06.2019
Mitsommersonnenuntergangsfeierabendwanderung
Wir wandern durch den Tiergarten zum Kronsberg, um dort gemeinsam den Sonnenuntergang und Mitgebrachtes zu genießen.
Wanderstrecke: 8 km,   Infos/Anm.: Erhard Schmidt
So. 21.07.2019
Monatswanderung: von Braunlage zum Rinderstall
Wanderstrecke: ca. 14 km, von Braunlage über Forellenteich und Lausebuche zum Rinderstall vorbei am Silberteich nach Braunlage.
Wanderführung: Hermann Dorsch
Fr. 09.08.2019 bis So. 11.08.2019
Urlaub vor der Haustür: Hannover-3-Tage-Wochenende
3 abwechslungsreiche Wanderungen mit jeweils ca. 15 km Länge
1. nördlicher Ith
2. Heide
3. Das Harzer Wasserregal
So. 25.08.2019
Monatswanderung: Heidewanderung bei Gifhorn
Wir wandern durch die Gifhorner Heide, durch die Fahle Heide, zur Aller und zum Allerkanal.  Wanderführung: Erhard Schmidt
So. 08.09.2019
Monatswanderung: durch die Hannoversche Wasserlandschaft
Wanderstrecke: 14 km, mit der Stadtbahn 1 oder 2 fahren wir bis Haltestelle Wiehbergstr. zum Start in die Leineauen. Vorbei an der alten Radrennbahn, nach Querung der Leine besuchen wir ein Naturdenkmal, bevor wir den Ort Reden passieren, um längs des Fuchsbachtales den Zielort Pattensen zu erreichen. Hier ist eine Einkehr beim " Dänen " vorgesehen.
Wanderführung: Rainer Kloppstein
06. bis 13. Oktober 2019
Wanderwoche in der Rhön
Die Rhön – „Land der offenen Fernen“ das Biosphärenreservat bietet traumhafte Premium-Wanderungen
Standort: Genussgasthof Fuldaquelle, 36129 Gersfeld-Obernhausen 4
Anmeldung und weitere Infos bei Meike Walther Tel.05105/3541und Wilfried Matlachowski Tel. 05105/2480.
So. 20.10.2019
Informationswanderung: „rettet den Süntel“
Wanderstrecke: ca. 11 km, Wanderung durch eine der reizvollsten Landschaften des niedersächsischen Berglandes und durch wertvolle biologische und geologische Naturschutzgebiete. Wir werden auch über die zerstörerischen Auswirkungen einer möglichen Steinbrucherweiterung im Süntel informiert .
Infos/Anm.: Jürgen Hierschemann
So. 10.11.2019
Monatswanderung: von Großburgwedel nach Bissendorf
Wanderstrecke: ca. 11 km, von Großburgwedel durch die Wedemark nach Bissendorf.  Wanderführung: Hermann Dorsch
Sa. 07.12.2019
Monatswanderung: Nienburger Adventszauber
Stadtwanderung mit kleinem Kulturprogramm,
Wegstrecke ca. 5-7 km
Anmeldung bis 02.12.19, Infos: Meike Rohlfing, Tel. 0511 717576
Wandertermine 2018 
So. 28.01.
Monatswanderung:  eine antifaschistische Stadterkundung (Teil 2)
Faschismus, Verfolgung und Widerstand in Hannover; nach einem kleinen Rundgang in der Innenstadt fahren wir mit der Stadtbahn zum Stöckener Friedhof. Infos/Anm.:Wolfgang Herz
So. 18.02.
Monatswanderung:  Wanderung im östlichen Deister
Wanderstrecke ca. 16 km, von Bennigsen über Streitbuche zum Taternpfahl, Abstieg nach Springe , Infos/Anm.: Rainer Kloppstein
So. 18.03.
Monatswanderung:  Hildesheim und Umgebung
Wanderstrecke: 15 km, Galgenberg – Innerste – Altstadt
Infos/Anm.: Jürgen Hierschemann
Karfreitag 30.03. bis Ostersonntag 01.04.2018 Ostertrekking im nordwestlichen Teil des Teutoburger Waldes, Herrmannsweg.
Vom „Nassen Dreieck“, dem Zusammentreffen von Mittelland- und Dortmund-Ems-Kanal bei Hörstel steigen wir mit unserem Rucksackgepäck auf den Kammweg des langen, schmalen Teutoburger Wald. Wir erleben neben ruhigen Waldabschnitten auch bizarre Sandsteinfelsen, aber auch romantische Fachwerk- oder Kurorte. Die längste Tagesetappe beträgt 23 km. Am dritten Wandertag erreichen wir bei Dissen wieder die Bahn zur Rückfahrt.
Infos/Anm.: Walli und Gerd Dühr, Tel.:05103/1842
So. 15.04.
Monatswanderung:  Frühling am Deister
Treffpunkt: 10.15 h „Unterm Schwanz“ bzw. 11.00 h Bf Egestorf
Wanderstrecke: 11 km, durchs Walterbachtal, Feld und Wald nach Lauenau
Infos/Anm.: Gerd und Walli Dühr
Sa. 28.04.
Kräuterwanderung
Gemeinsam mit Barsinghäuser Naturfreunden werden wir auf einer ca. 6 km Wanderung am Springer Deisterrand Frühlingskräuter bestimmen, probieren, evtl. sammeln und in der Deisterhütte zubereiten und genießen. , Infos/Anm.: Walli Dühr
So. 13.05.
Monatswanderung: Wanderung auf historischen Spuren im südlichen Lappwald
Helmstedt – Löwendenkmal - Innerdeutsche Grenze - Walbecker Warte
Wanderstrecke: 14 km , Wanderführung: Wolfgang Herz
Mi. 30.05.
Abendspaziergang in der Innenstadt
Führung zu " Hannoverschen Geheimnissen ", Dauer 1,5 Std.
Führung: Klaus Janowski
So. 24.06.
Monatswanderung: Ausblick vom höchsten Punkt des Göttinger Waldes
Wanderstrecke: ca. 17 km, von Herbershausen zur Mackenröder Spitze weiter über Bismarckturm nach Göttingen , Wanderführung: Jürgen Hierschemann
Fr. 22.06.
Mitsommersonnenuntergangsfeierabendwanderung
Wir wandern von Bennigsen am Süllberg entlang, um am Wolfsberg gemeinsam den Sonnenuntergang und Mitgebrachtes zu genießen.
Wanderstrecke: 7 km, Infos/Anm.: Walli und Gerd Dühr
So. 15.07.
Monatswanderung:  von Hohegeiß nach Braunlage
Wanderstrecke: ca. 14 km, von Hohegeiß über den Kolonnenweg, Grenzdenkmal und warmer Bode nach Braunlage.
Wanderführung: Hermann Dorsch
Mi. 08.08. bis
So. 12.08.
Urlaub vor der Haustür / Hannover-5-Tage-Wanderwoche
5 abwechslungsreiche Wanderungen mit jeweils ca. 15 km Länge
Weitere Infos hier.
So. 19.08.
Monatswanderung:  Heide und Moor bei Schneverdingen
Wanderstrecke: ca. 16 km. wir wandern durchs Pietz-Moor und durch die Schneverdinger Heide., Wanderführung: Erhard Schmidt
Achtung  Terminänderung
So. 09.09.
So. 16.09.
Monatswanderung:  Wanderung durch die Hannoversche Wasserlandschaft
Wanderstrecke: 14 km durch die Leineauen zum Koldinger Seengebiet weiter über Ruthe zur Flussmündung der Innerste in die Leine bis nach Sarstedt, Wanderführung: Rainer Kloppstein
23. - 30. September
26. Wanderwoche in der Sächsischen Schweiz
vom 23 bis 30. September 2018
im NaturFreundehaus „Natur- und FamilienOase Königstein“, 01824 Königstein,
Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist Deutschlands einziger
Felsennationalpark. Die malerisch zerklüftete, kreidezeitliche Erosionslandschaft des Elbsandsteingebirges wollen wir in dieser Woche erwandern.
Meike Walther, meike-walther(add)gmx.de
Hier die Auschreibung
Sa. 13.10.
Monatswanderung:  im Süntel, mal ganz ohne Baxmann!
Wanderstrecke:     ca. 15 km von Hamelspringe oder Bakede über den Süntelturm zum Bf. Bad Münder., Infos/Anm.: Walli und Gerd Dühr
So. 11.11.
Monatswanderung: vom Lönspark zum NF-Haus Misburg.
Wanderstrecke: 13 km, zum Annateich, über den Mittellandkanal, zu den Mergelgruben in Misburg. Weiter geht es am Misburger Wald entlang zum Naturfreunde-Haus Misburg.   Infos/Anm.: Hermann Dorsch
So. 09.12.
Monatswanderung: Wo Bergleute und Könige Spuren hinterließen.
Wanderstrecke: ca. 10 km, am unteren Deister zwischen Egestorf und Wennigsen.  Infos/Anm.: Walli und Gerd Dühr

Unsere Geschäftsadresse

Stresemannallee 12
30173 Hannover
Tel. (0511) 519606713
eMail:
post@naturfreunde-hannover.de